[Fotos] Funk Am See 2014 mit Mimiks, Manillio, Slow Magic, Heidi Happy…

Reggae
Open Season

funkamsee150Im 2-Jahres-Rhythmus organisiert das Luzerner Jugendradio ‚3Fach‘ das Openair Funk Am See – mit rund 10’000 Besuchern das grösste Gratis-Openair der Zentralschweiz. 1996 ging die erste Ausgabe über die Bühne, damals noch eintägig, seit 2012 findet das Funk Am See sowohl Freitag wie auch Samstag statt.

Zwar war keine Reggaeband im diesjährigen Funk Am See – Programm vertreten, dafür beschallte der lokale G-Rilla-Sound mit ihrem selbstgezimmerten und wuchtigem Soundsystem die Lidowiese mit Reggae & Dancehall. An den Plattenteller standen nicht nur die G-Rilla-Members, auch befreundete Selecters wie Boni Trummer Sound, Hak von Ganjaforce oder Max Rubadub waren am Start.

Reggaenews.ch war als Festivalfotografen eingeladen und schossen zur Abwechslung mal nicht Romain Virgo, Ziggy Marley oder Sean Paul, sondern Rapacts wie die Luzerner Moskito-Crew, Chartstümer Mimiks, die Indie-Pop-Sängerin Heidi Happy oder den amerikanischen Elektroact Slow Magic. Eines unseren Fotos vom Crowdsurfenden Manillio wurde sogar im 20Minuten abgedruckt (Link)

[nggallery id=118]