Release Spotlights mit Hardy Nimi, Claye, Marcus Gad & more

Jeden Freitag erscheinen die neusten Tunes. Solche auf die wir schon lange warten oder welche die uns überraschend in den Gehörgängen kribbeln. Das sind unsere Spotlights für diesen Freitag:

Reggae
Anthony BBob MarleyChineke!OrchestraClayeHardy NimiMarcus GadRunkusTurbulence

Neuer Sound gibt es aus der Schweiz. Hardy Nimi und Producer Eros Mvkv Abreu bringen «Wata Wata» in unsere Playlists. Smoother Sound, vibig und gute Produktion. Auch wenn ich sonst wirklich mehr auf dem Roots-Train bin, packt mich der Track.

In einem Ähnlichen Vibe kannst du mit Claye weitergehen. «Traditional Spiritual» ist nicht unbedingt im Reggae-Brand beheimatet, trägt aber genug Vibe mit um den Track hier zu… oh, Wait! Das ist ja ne ganze EP namens «Retro»!. Claye ist wirklich fast immer den listen wert, heute auf jeden Fall.

Wer sich lieber rootigem Sound widmet findet auch heute wieder seinen Fix. «Spirit of Love» von Nick Sefakis und Marcus Gad bringt den ruhigen Mood und Dankbarkeit mit. Marcus Gad ist ein persönlicher Favorit, trotz gewissen Aussagen die man kritisieren kann.

Da gibt es ein Projekt, dass einen Highlight verdient. Das Chineke!Orchestra widmet sich Bob Marley. Nach «Satisfy My Soul», «Get Up, Stand Up» und «One Love/People Get Ready» folgt «Redemption Song». Bob Marleys Stimme gepaart mit Streicher funktioniert! Und naja, Bob Marley kann immer gehört werden.

Auf dem Discern Riddim schreibt Turbulence den Track «Pump Blood». Turbulence bringt den Flow und das Instrumental stimmt. Kultur hat die Verantwortung Unstimmigkeiten zu kritisieren, für heute übernimmt das der gebürtige Jamaikaner.

Und dann packen wir noch mindestens einen Cannabis Song mit rein. Mit News-Samples für den Anfang bringt Anthony B sein «Weed Baby» in unsere Ohren. Böser Beat und mad Flow.

Auch wenn ich in genau diesem Moment den Track auf Spotify nicht mehr streamen kann: «PRETTY SUIT» von Runkus, Toddla T und Chronixx. Eine der Vorabsingle für das kommende Runkus Album «OUT:SIDE» welches gegen Ende Juli erscheint. Hoffentlich bald wieder hörbar! Darum auch Leider keinen Link vorerst…