Video: Neuer Clip aus „New Day Dawn“ von Gentleman, Kabaka Pyramid, Teacha Dee bei Weedy G und Richie Stephens

kabaka_pyramid_worldwide_loveChartstümer und Reggae-Star Gentleman koppelt ein neues Video aus seinem aktuellen Album aus, Kabaka Pyramid liefert ein Preview auf seine bald erscheinde EP ab, Richie Stephens hat zwei grosse Namen als Featuregäste dabei und Teacha Dee war bei Weedy G zu Gast. Neues aus der Reggae-Videowelt.

 

Gentleman – Heart Of A Rub A Dub
Im April ist Gentleman’s sechstes Studioalbum veröffentlicht worden und mit der Single „You Remember“ landete er einen Radiohit, der auch bei kommerziellen Stationen gut angekommen ist. Ansonsten wurde „New Day Dawn“ insbesondere in der Szene nicht so wahrgenommen und chartete auch nicht so hoch wie der Vorgänger „Confident“, der es auf Platz 1 schaffte.

„Heart Of Rub A Dub“ ist eine Hommage an die Musik von Jamaika, wo auch das Video geschossen wurde. Ein ungewöhnliches Bild, denn der Song

httpv://www.youtube.com/watch?v=mmnhvAnQxTA

Kabaka Pyramid – Worldwide Love

Aktuell ziert Kabaka Pyramid das Cover des Riddim Magazins und tourt durch Europa. Der Newcomer stand u.a. auf den Bühnen des Rototom oder Chiemsee Festivals und wird dieses Weekend auch zweimal in der Schweiz auftreten mit House Of Riddim Band im Rücken. (Freitag im Taptab in Schaffhausen und Samstag in der Bieler Coupole). Bis dann checken wir sein neustes Video „Worldwide Love“ zu seiner bald erscheinenden Lead The Way EP und graben nochmals im Archiv um seine grossartige Free EP “
Rebel Music“ anzuhören (siehe http://reggaenews.ch/?p=8586)

httpv://youtu.be/FLIhOl87xHU

Richie Stephens, Gentleman & Alborosie – World Gone Mad
What a combination: Wenn die beiden Langzeitverbündeten Richie Stephens & Gentleman noch Alborosie beiziehen für einen gemeinsamen Song, kann gar nichts schief gehen. Über einen vorwärtstreibenden Riddim singen sich die Drei die Seele aus dem Leib und liefern einen Big Tune ab, der hoffentlich die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient.

httpv://www.youtube.com/watch?v=YmYv8XCFa7Y

Teacha Dee – Long Day
Schon seit vielen Jahren taucht der Name Teacha Dee immer wieder auf europäischen Produktionen auf. Früher genoss der Jamaikaner eine gute Connection zu Pow Pow und sang u.a. „Life Goes On“ auf dem First Sight Riddim. Während seinem Europaufenthalt im vergangenen Sommer besuchte Teacha Dee auch das Zürcher Label Weedy G, die ihn schon auf mehreren Riddims gefeatured haben. Spontan entstand dort der Song und das Video zu „Long Day“, das Teacha Dee von seiner besten Seite zeigt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=KPa5ybPtGwQ